Unsere Partner

Ein gutes Unternehmen braucht gute Partner. Wir von den Stadtwerken Aurich verfügen über diese guten Partner. Mit der Stadt Aurich und der ENERCON GmbH stehen zwei Gesellschafter an unserer Seite, die ihre Kompetenz und ihre Erfahrung in die Stadtwerke einbringen. Beiden Partnern ist die regenerative Energie ein zentrales Anliegen, das sie in der Stadtwerke Aurich GmbH bündeln.


 

Innovative Produkte und ein zukunftsweisendes Unternehmen

ENERCON gehört seit über 30 Jahren zu den Technologieführern in der Windenergiebranche. Als erster Hersteller setzte das Auricher Unternehmen auf ein getriebeloses Antriebskonzept, das kennzeichnend für alle ENERCON Windenergieanlagen ist. Auch in Bereichen wie der Rotorblattkonstruktion, Regelungstechnik oder Netzanbindung setzt ENERCON bis heute technologische Maßstäbe.

Die kontinuierliche Forschung und Entwicklung sind Garanten für den anhaltenden Unternehmenserfolg. Gleiches gilt für die Produktion und den Service. Sämtliche Schlüsselkomponenten werden selbst gefertigt. Diese beispiellos hohe Fertigungstiefe sichert den hohen Qualitätsstandard und die Zuverlässigkeit von ENERCON Windenergieanlagen.

Das Produktportfolio umfasst Anlagen von 800 bis 7.500 Kilowatt. Neuester Anlagentyp ist die E-141 EP4 mit 4.200 Kilowatt Nennleistung. Insgesamt hat ENERCON weltweit über 26.200 Anlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 42,7 Gigawatt errichtet (Stand 8/2016).

ENERCON Windenergieanlagen verfügen über ein Netzeinspeisesystem, das nach den neuesten Anschlussbedingungen zertifiziert ist. Somit können sie problemlos in alle Versorgungs- und Verteilungsnetzstrukturen integriert werden.

ENERCON sieht es als große Herausforderung an, die Versorgung mit regenerativen Lösungen weltweit voranzutreiben, und engagiert sich in Zukunftstechnologien wie Energiespeicherung und Smart Grids. Darüber hinaus ist das Unternehmen in Pilotprojekten und Forschungsvorhaben engagiert, um die dezentrale erneuerbare Energieversorgung voranzutreiben und weitere innovative Bausteine für ein regeneratives Energiesystem zur Marktreife zu entwickeln.


 

Aurich – die Stadt der regenerativen Energie

Die Stadt Aurich mit ihren rund 41.000 Einwohnern liegt im Herzen Ostfrieslands. Die Stadt der regenerativen Energie –wie sie sich selbst bezeichnet- hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Seit 2007 sind 8.000 neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze entstanden, verbunden mit dem Zuzug junger Familien. Zudem wurden viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten geschaffen. Hierzu zählt zum Beispiel das im Jahr 2013 eröffnete Familien- und Wohlfühlbad „De Baalje“, zu der eine Sauna- und eine Badelandschaft mit Innen- und Außenbereich gehört.

Im Juli 2015 wurde das Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum (EEZ) eröffnet. Neben einer interaktiven Ausstellung zum Thema (erneuerbare) Energie sind hier verschiedene Bildungspartner ansässig.

Auch für Familien wird in Aurich viel getan. Im Mai 2015 eröffnete das Familienzentrum Aurich, das sich mit zahlreichen Angeboten aus nahezu allen Bereichen der Gesellschaft präsentiert. Das Familienzentrum stellt einen Ort der Begegnung, des Austausches, der Weiterbildung und der gegenseitigen Unterstützung dar.

Aber auch weitere Angebote, wie die Abschaffung der Kindergartengebühren und der damit verbundene kostenlose Kindergartenbesuch oder zahlreiche kulturelle Angebote, machen Aurich zu einer attraktiven Stadt für Jung und Alt.

Alle weiteren Informationen rund um die Stadt Aurich auf www.aurich.de