In 10 Wochen zum 10-Kilometerlauf

Mit guten Vorsätzen ist es ja so:Rund um den Jahreswechsel nimmt man sich ganz fest vor, sie umzusetzen. Aber schon nach den Heiligen Drei Königen ist man Weltmeister der Ausreden. Das soll dieses Jahr anders sein.

 

 

Unser Marketingleiter Frank Köster-Düpree und unser Kundenberater Eike Frerichs bereiten sich gemeinsam auf die 10 km-Strecke beim Auricher Sparkassenlauf am 15. Juni vor. Seit einiger Zeit sind sie regelmäßig unterwegs und haben inzwischen die 5 km-Marke im Training erreicht. Klingt nicht nach viel? Beide sind keine Ausdauersportler, für beide ist die 10 km-Marke eine echte Herausforderung.
Neben den beiden wird auch Geschäftsführerin Heike Witzel am 15. Juni über die zehn Kilometer-Strecke starten. Sie ist eine geübte Läuferin und macht den Kollegen vor, wie es geht.

Dranbleiben: Folgen Sie #10fuer10 auf Instagram

In den kommenden Wochen werden wir hier immer wieder berichten, wie erfolgreich oder steinig der Weg bis zum Sparkassenlauf ist. Unter dem Hashtag #10fuer10 berichten wir auch auf Instagram von den Trainingsvorbereitungen. Laufen Sie doch einfach virtuell mit!

 

 

 

Blogeintrag 30. März 2019 (Eike und Frank)

Nach einigen Trainings mit kürzeren Einheiten haben wir heute bei strahlendem Sonnenschein erstmals eine 5 km-Strecke abgelaufen. Von der "Hafenkiste" in Aurich ging es entlang des Ems-Jade-Kanals Richtung Haxtum. An der Grundschule Upstalsboom ging es dann in Richtung Westerfeld und über die Kirchdorfer Straße zurück zum Auricher Hafen. Dort angekommen, zeigte die Lauf-App schließlich etwas mehr als 5 km Laufstrecke an. Na also, erster Meilenstein erreicht! Nächste Woche geht es nochmal auf dieselbe Strecke.