Klosterstätte Ihlow

Jeder Besucher der Ihlower Klosterstätte erlebt das Areal auf seine ganz eigene Weise. Wer ein historisches Bauwerk inmitten des Waldes erwartet, wird eines Besseren belehrt. Über die Baumwipfel erhebt sich eine Teilrekonstruktion der früheren Zisterzienserabtei "Schola Dei" (zu deutsch: Schule Gottes). Stahl und Holz bilden Pfeiler, das Gewölbe sowie den Dachreiter des einst größten Gotteshauses zwischen Bremen und Groningen nach - Die Dimensionen des einstigen Sakralbaus: mehr als 68 Meter Länge und im Querhaus rund 35 Meter Breite – Um dieses Raumerlebnis nachzuempfinden, schuf der Architekt mitten im Wald eine „Imagination“ der Klosterkirche. Sie vermittelt Gästen einen Eindruck wie imposant die frühere Klosteranlage war, bietet aber gleichzeitig der Fantasie jedes Einzelnen den Freiraum sich vorzustellen, wie die Mönche einst hier lebten.Weiterer Baustein der Imagination ist der unterirdische Raum der Spurensuche – eine Kombination aus Ausstellungsraum mit archäologischen Grabungsfunden und einer Stätte für Besinnlichkeit mit einem Altar. An die Südseite der Imagination schließt sich der Klostergarten an. Hier grünen und blühen Stauden, Blumen, Büsche und Kräuter in vier Themengärten.

www.kloster-ihlow.de


Adresse

Zum Forsthaus 1
26632 Ihlow
Koordinaten: 53.40417° / 7.45813°

auf Google Maps zeigen

Öffnungszeiten ( Jetzt geöffnet )

ganztägig geöffnet/nutzbar


Für welches Alter geeignet?

  • für Schulkinder
  • für Jugendliche
  • für junge Erwachsene
  • für Erwachsene
  • für Best Ager
  • für Senioren

Zugänglichkeit

  • keine Besonderheiten bekannt

Wetterschutz

  • keine Schutzmöglichkeit

Erreichbarkeit mit Öffis

  • mit Öffis nicht gut erreichbar

Lage

  • draußen

Aktivitäten

  • Geschichtliches anschauen
  • für Naturliebhaber
  • für Kunstliebhaber
  • Aussicht genießen

Parken

  • viele Parkplätze vorhanden

Gastronomie

  • Restaurant

Öffnungszeiten

  • ganztägig geöffnet/nutzbar

Meinungen / Kommentare

Zusammenfassung

Es liegen noch keine Bewertungen vor

Zum Kommentieren bitte oder Registrieren.

Quellenangaben zu den Bildern auf dieser Seite: ©www.ostfriesland.de: Klosterstätte Ihlow.