Der aktuelle Strommarktbericht

Der Strommarkt profitierte gestern von der positiven Stimmung an den Aktienmärkten und der damit verbundenen Hoffnung einer schnelleren Erholung der Wirtschaft. Ein Indikator dafür ist der Preis für die CO2-Emissionen welcher gestern um über einen Euro auf letztlich 20,34 EUR/t stieg (Dezember 2020). Das Kalenderjahr 2021 Base schloss um 0,38 EUR/MWh höher, bei 36,87 EUR/MWh. Heute startet der Handel am Strommarkt leicht unter dem Vortagesniveau.

(Stand 19.05.2020)